/
/
Kontinuierliche fachliche Weiterbildung

Kontinuierliche fachliche Weiterbildung

Kontinuierliche fachliche Weiterbildung

Warum ist CPD (kontinuierliche fachliche Weiterbildung) wichtig?

Jeder, der ein Interesse am EFQM-Modell hat, möchte dessen Fortbestand sicherstellen. Der Schutz der Glaubwürdigkeit des Modells ist für die EFQM von entscheidender Bedeutung. Deshalb wollen wir sicherstellen, dass jeder, der im Namen der EFQM handelt, professionell und kompetent ist und ein herausragender Botschafter für alles ist, wofür die EFQM steht.

Die Erwartungen Ihrer internen und externen Kunden steigen ständig, so dass es unerlässlich ist, dass Sie als EFQM-Assessor, -Berater oder -Trainer - wie auch in anderen beruflichen Rollen - Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrung ständig weiterentwickeln.

Wenn Sie Ihr Engagement für Ihre kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung (CPD) nachweisen können, zeigt dies, dass Sie in sich selbst investieren, um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind und Ihre Arbeitsweise kontinuierlich verbessern. CPD trägt dazu bei, Ihren Ruf als EFQM-Fachmann zu schützen.

Wir erkennen Ihr Engagement für die Aufrechterhaltung der höchsten Standards an, indem wir für die Erneuerung Ihrer EFQM-Qualifikation nach jeweils 3 Jahren einen Nachweis über Ihre Weiterentwicklung einholen.

Wie funktioniert das CPD-Programm?

Das EFQM-Schema für die kontinuierliche fachliche Entwicklung erkennt an, dass jeder Einzelne unterschiedliche berufliche Bedürfnisse und Bestrebungen hat. Das CPD-Schema bietet einen allgemeinen Rahmen und eine Anleitung, lässt Ihnen aber die Flexibilität, Ihren eigenen persönlichen Entwicklungsweg zu gestalten. Sie müssen mindestens 30 Stunden CPD über einen Zeitraum von drei Jahren nachweisen, um Ihre EFQM-Qualifikation erneuern zu lassen.

CPD-Aktivitäten müssen eine Mischung aus verschiedenen Arten des Lernens beinhalten, daher müssen Siemindestens drei verschiedene Arten von Aktivitäten durchführen. In der Praxis werden die meisten Menschen viele verschiedene Arten des Lernens durchführen. Sie müssen aber mindestens zwei gute Beispiele von Aktivitäten präsentieren, die Sie durchgeführt haben und dann erklären, wie diese zu Verbesserungen in Ihrem Wissen, Verständnis oder der Anwendung des EFQM-Modells geführt haben. Außerdem müssen Sie mindestens einen Beitrag zur EFQM KnowledgeBase beisteuern.

Was zählt als kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung?

Jede Aktivität, die Ihr Wissen und Verständnis des EFQM-Modells und seiner Bestandteile erhöht, ist eine relevante CPD-Aktivität. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Erfahrung bei der Anwendung des Modells ausbauen und anderen bei der Anwendung helfen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste geeigneter Aktivitäten. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie etwas aufnehmen möchten, das nicht in der Liste aufgeführt ist, senden Sie bitte eine E-Mail an training@efqm.org, um die Eignung Ihrer Aktivität zu prüfen.

  • Teilnahme an einer internen oder externen Bewertung auf Basis des EFQM-Modells
  • Vorbereiten des Management-Dokuments für Ihre Organisation in AssessBase
  • Absolvierung eines weiteren EFQM-Kurses
  • Teilnahme (oder Durchführung) eines EFQM CPD-Webinars für Assessoren
  • Teilnahme an einer EFQM Community of Practice oder einer lokalen Special Interest Group, die von einem der EFQM-Partner organisiert wird
  • Tätigkeit als Jurymitglied für eine Auszeichnung auf Basis des EFQM-Modells
  • Auf einer Konferenz, im Radio oder im Fernsehen über das EFQM-Modell referieren.
  • Teilnahme an einer Kalibrierungsübung oder einer Übungssitzung für EFQM-Assessoren
  • Lesen und Nutzen eines Artikels, Buches oder einer Forschungsarbeit, die sich auf das EFQM-Modell oder einen Teil davon bezieht
  • Veröffentlichung eines Artikels, Buches oder einer Forschungsarbeit, die sich auf das EFQM-Modell oder einen Teil davon bezieht
  • Teilnahme an einer Konferenz, einem Trainingskurs, einem Webinar oder einer Präsentation im Zusammenhang mit dem EFQM-Modell
  • Halten einer Präsentation, eines Vortrags, eines Webinars oder einer Schulung über das EFQM-Modell
  • Erstellung eines Plans für die Implementierung des EFQM-Modells in einer Organisation
  • Coaching anderer während eines Assessments auf Basis des EFQM-Modells
  • Teilnahme an einem Review des EFQM-Modells
  • Unterstützung der EFQM bei der Erstellung einer neuen Version des Modells, z. B. einer branchenspezifischen oder thematischen "Lens"

Wann immer Sie eine Aktivität abgeschlossen haben, die Ihr Wissen, Ihr Verständnis oder Ihre Erfahrung mit dem EFQM-Modell erweitert hat, tragen Sie die Informationen in Ihr CPD-Protokoll ein. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr CPD-Protokoll zu führen und es wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie die Informationen direkt nach der Aktivität eintragen. Versuchen Sie, es nicht bis zum Ende des Jahres oder der 3 Jahre aufzuschieben. [Klicken Sie hier, um die Vorlage für das CPD-Protokoll herunterzuladen]

Wie kann ich zur KnowledgeBase beitragen?

Die EFQM KnowledgeBase ist zu finden unter https://knowledgebase.digitalefqm.com.

Auf der Startseite der KnowledgeBase befindet sich eine Schaltfläche zum Einreichen von Inhalten. Wenn Sie in der KnowledgeBase eingeloggt sind, werden Sie dann zur entsprechenden Vorlage für den von Ihnen gewählten Inhalt geführt. Sie können einen Artikel, ein Video, einen Podcast, einen Blog, einen Einblick, ein Tool oder Daten einreichen. Bei Bedarf helfen wir Ihnen bei der Beschaffung geeigneter Grafiken. Ihr Beitrag durchläuft ebenfalls den redaktionellen Prozess, bevor er veröffentlicht wird. Alternativ können Sie ein Dokument per E-Mail an training@efqm.org senden.

Wie kann ich meine EFQM-Qualifikation erneuern?

Die EFQM Organisational Change Leader und EFQM Assessor Qualifikationen sind für 3 Jahre ab dem Datum des Abschlusses gültig. Um Ihre Qualifikation zu erneuern, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr CPD-Log ausgefüllt haben und dass es aktuell ist. Sie sollten es dann an das EFQM-Trainingsteam unter training@efqm.org schicken. Gegebenenfalls werden Sie aufgefordert, Nachweise zu erbringen. Sobald die CPD genehmigt wurde, wird die EFQM Ihre Qualifikation erneuern und das Erneuerungsdatum in der Datenbank der EFQM aktualisieren.

Zusätzlich zur 3-jährlichen Erneuerung werden Sie aufgefordert, Ihr Wissen zu aktualisieren, wenn es Änderungen am EFQM-Modell gibt. Details zu den Änderungen und wie Sie sich selbst auf den neuesten Stand bringen können, werden von der EFQM zur Verfügung gestellt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das EFQM-Trainingsteam informieren, wenn Sie Ihre Kontaktdaten ändern, damit wir immer wissen, wie wir mit Ihnen kommunizieren können.

NÄCHSTE TRAININGSVERANSTALTUNG